Quad Unser

Vorwort: Der heilige Vater sand mir eine
Nachricht, es würden sich heute hier viele von
euch versammeln um ein Fest zu
zelebrieren. Er sagte ihr bedürftet des
Zuspruches und wünsched die Segnung von
euch und euren Vierrädrigen Gefährten
sodass ihr fortan unter seinem Schutze steht.
So lasst mich nun das Quad-Unser für euch
beten. 
Geheiligt werden deine Vier Räder
Deine Rennstrecke komme
Dein Auspuff dröhne
Wie im Gelände ,so auf der Straße
Unser täglich Benzin gib uns heute Und vergib
uns unsere Gashand 
Wie auch wir vergeben den Radarkontrollen
Und führe uns nicht in die Polizeistation
Sondern erlöse uns von den Drosselscheiben
Denn dein ist der Hubraum
Und die Geschwindigkeit
Und die Vierrädrigkeit

Der Quadgott sei mit Euch